Brigitte Beckmann und Hans Stengle bei der Begrüßung 'Corona-Style'Unser jährliches Sommerfest hatten wir diesmal so geplant, dass es gleichzeitig den Auftakt zum Straßenwahlkampf geben konnte. Als Ambiente, haben wir den Hof des Bürgertreffs 1006 e.V. gewählt.

Der OB-Kandidat der SPD, Andreas Kossiski, im Gespräch mit den Dellbrücker SPD-FunktionsträgernAuf Streife gehen - das ist das Motto des OB-Kandidaten für die SPD, Andreas Kossiski. Dabei möchte er die Veedel, ihre Menschen und deren Themen kennenlernen. Heute hat er uns in Dellbrück besucht.

Krankenhaus Holweide

Die Kölner SPD setzt sich dafür ein, dass das Krankenhaus Holweide ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung bleibt. In den letzten Jahren haben wir zusammen mit vielen Ortsansässigen gegen die drohende Schließung der Klinik Holweide mobil gemacht. Dass das Krankenhaus Holweide als rechtsrheinisches Testzentrum und Schwerpunktkrankenhaus für Covid-19 eingerichtet wurde, hat die Wichtigkeit des Standortes bekräftigt. Die Corona-Krise hat gezeigt, dass alle drei städtischen Kliniken unentbehrlich sind. Spätestens jetzt müssen die Karten neu gemischt werden. 

Die OV-Mitglieder und Elfi Scho-Antwerpes am Dellbrücker Marktplatz

Der SPD Ortsverein Köln-Dellbrück macht weiterhin mobil gegen die Pläne des "Reker-Bündnisses", nach der Notfallpraxis am Wiener Platz auch noch das letzte Krankenhaus im zweitgrößten Kölner Stadtbezirk - bezogen auf die Bevölkerungszahl - zu schließen.

Bei herrlichstem Sommerwetter traf sich das Wahlkampfteam am 20.06.2020 im Garten des scheidenden Ratsmitgliedes, Horst Noack, um die ersten Vorbereitungen zur Kommunalwahl am 13.09.2020 zu leisten.

Unterkategorien