Anlässlich des 77. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz haben wir am 27. Januar, dem Holocaust- Gedenktag, Dellbrücker Stolpersteine auf Hochglanz gebracht.

Aber nicht nur dies: Wir haben sie darüber hinaus mit Lichtern und weißen Rosen geschmückt, um ein möglichst würdevolles Andenken an die ehemaligen Nachbar:innen aus unserem schönen Stadtteil Dellbrück zu bewahren. Anschließend haben wir uns gegenseitig Ausschnitte aus dem Lebenslauf der dort ehemals Lebenden vorgelesen.

Dies brachte uns die Schicksale der Menschen, die dort bis zu ihrer Flucht oder ihrer Deportation durch die Nazis wohnten, noch einmal besonders nah.

Anlässlich dieses Ereignisses haben wir beschlossen, die Putzaktion nicht nur zu wiederholen, sondern regelmäßig zumindest einmal im Jahr stattfinden zu lassen. Du hast Lust, dich daran zu beteiligen? Dann melde dich bei uns per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !

  • 2022-01-27_Stolper12022-01-27_Stolper1Stolperstein für Franziska Kühne auf Höhe der Bergisch Gladbacher Straße 1033
  • 2022-01-27_Stolper22022-01-27_Stolper2gereinigter und geschmückter Stolperstein für Franziska Kühne auf Höhe der Bergisch Gladbacher Straße 1033
  • 2022-01-27_Stolper32022-01-27_Stolper3Stolpersteine für die Familie Löb auf Höhe der Bergisch Gladbacher Straße 1203
  • 2022-01-27_Stolper42022-01-27_Stolper4gereinigte und geschmückte Stolpersteine für die Familie Löb auf Höhe der Bergisch Gladbacher Straße 1203


Nie wieder Faschismus!