Weihnachtsstern über der Dellbrücker Hauptstraße

Am 13.12.2022 trafen sich ca. 30 Genossinnen und Genossen der Dellbrücker SPD zu ihrer Weihnachtsfeier im Evangelischen Gemeindehaus am Dellbrücker Mauspfad.

Vorbereitet wurde die Feier u.a. von Brigitte Beckmann, Anne Mark, Brigitte Noack und Hermann Kotthaus.

Leider war der Vorsitzende des Ortsvereins Thomas Mildenberger beruflich verhindert. Er schickte einen Bild-Gruß aus dem Cockpit eines Flugzeugs, das er von Kuba aus an irgendein Ziel in Mittel-Amerika zu steuern hatte.

Barbara Lübbecke, stellvertretende OV-Vorsitzende, begrüßte die Anwesenden und brachte ihre Freude zum Ausdruck, dass es nach langer Zwangspause wieder möglich ist zusammen zu feiern.
Im abgelaufenen Jahr gab es viele Aktivitäten unseres OV -  zu erwähnen ist das unermüdliche Engagement des AK Verkehr - Bauen – Infrastruktur um die Gestaltung des Marktplatzes (seit 2014!! ist das geplant – Fertigstellung? In Köln heißt das ‚kann dauern..‘!) oder die Umsetzung des Rad Schnellwegs von Berg. Gladbach nach Köln.

Erfolgreiche Wahlkämpfe (Bundestag: Karl Lauterbach / Landtag: Carolin Kirsch direkt gewählte Abgeordnete!!) und Kampf um die Erhaltung des Holweider Krankenhauses sowie des Bürgertreffes 1006 waren weitere Themen.

Horst Noack überreichte den anwesenden Jubilaren und Jubilarinnen ihre Urkunden für langjährige Mitgliedschaft in der Partei. Besonders erwähnt sei hier die 50jährige Mitgliedschaft von Anne Ratzki.
Helmut Kemmer wurde als neues Parteimitglied willkommen geheißen.

Wir wünschen allen Lesern und Leserinnen dieser Homepage ein gelingendes Weihnachtsfest und ein glückliches, friedliches und gerechtes neues Jahr!

 

  • 2022-12-13_WF12022-12-13_WF1Barbara Lübbecke, stellvertretende OV-Vorsitzende, bei der Begrüßung
  • 2022-12-13_WF22022-12-13_WF2Jubilaren-Ehrung durch Ex-Stadtverordneten Horst Noack
  • 2022-12-13_WF32022-12-13_WF3Gemütlicher Plausch zum Abschluss des Jahres