Navigationsmenü:

Aktuelles aus dem Ortsverein Dellbrück

Straßensitzung 2018:
SPD-Ortsverein Köln-Dellbrück schunkelte sich warm

Weder Regen und Kälte noch die derzeit schwierige Situation ihrer Partei konnten den Dellbrückern die Stimmung verhageln! SPD-Ratsherr Horst Noack und SPD-Bezirksvertreter Hans Stengle feierten mit Mitgliedern ihres Ortsvereins auf der traditionellen Straßensitzung auf dem Schulhof der KGS Thurner Straße. Zum Aufwärmen gab es neben Kölsch auch Glühwein, der großen Anklang fand. Horst Noack und Hans Stengle begrüßten die laufende Unterschriftenaktion einiger engagierter Bürger, die von der Verwaltung der Stadt Köln die Umsetzung der von der Politik längst beschlossenen Maßnahmen in und für Dellbrück fordern - wie die Verschönerung des Dellbrücker Marktplatzes und die fußgängerfreundlichere Gestaltung der Dellbrücker Hauptstraße - und setzten als erste ihre Unterschrift auf die Liste.



Bündnis Dellbrück gegen Rechts:
Öffentlicher Filmabend am 21. Februar 2018

MITTWOCH /21. FEBRUAR /19 UHR
GEMEINDEHAUS DER EVANGELISCHEN CHRISTUSKIRCHE
KÖLN-DELLBRÜCK, DELLBRÜCKER MAUSPFAD 345

Das Bündnis Dellbrück gegen Rechts lädt ein zu einer Vorführung des Films
„Der Kuaför aus der Keupstrasse“
mit anschließender Diskussion.
Der Film zeigt auf eindrückliche Weise, wie tiefgreifend der Bombenanschlag, aber auch die Verdächtigungen danach, das Leben im Kölner Stadtteil Mülheim erschüttert haben.

Einladung



© 2018 SPD Köln-Dellbrück